Skip to main content

Im Sommer

Gerade die wärmere Jahreszeit, dann wenn auch der Wein das große Thema der Region ist, haben Sie auch viele Möglichkeiten sich aktiv in und um Nierstein zu beschäftigen. Von unseren Ferienwohnungen aus erschließen sich für Aktivurlauber zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Unsere Tipps

Sofern es jahreseitlich passt, sollten Sie natürlich bei einer Weinernte teilnehmen! Wanderer und Radfahrer finden entlang des Rheines erstklassig ausgebaute Rad- und Wanderwege. Wir empfehlen Ihnen eine Wanderung auf den Brudersberg zur "Niersteiner Loreley". Von hieraus genießen Sie einen einmaligen Blick über den Fluss bis zum Odenwald. Vielen Wanderern bekannt ist der Rheinterrasseweg zwischen Worms und Mainz, den Sie von Nierstein aus ebenfalls bestens erreichen.

Besonders schön ist auch die Routenmöglichkeit für Radfahrer. Wir empfehlen Ihnen die rheinhessische Veloroute, genauer gesagt die 22 Km lange Rundstrecke um Nierstein über Dexheim, Friesenheim, Selzen über Schwarzburg zurück. Diese Strecke ist auch für Senioren oder Familien mit Kindern leicht zu befahren. Ein besonderer Spaß ist auch eine Fährfahrt, die sie zum Beispiel bei einer Radtour nach Oppenheim einplanen können und mit der Fähre nach Kornsand über den Rhein setzen können. Fast jeses Jahr im Mai wird sonntags die Bundesstraße B9 für den Autoverkehr gespert. Sie können dann bis nach Worms auf einer wirklich schönen Route entlangradeneln.

In Nierstein und den umliegenden Orten entlang der Rad- und Wanderwege können Sie in zahlreichen Winzerstuben und Straussenschaften von Frühjahr bis in den Herbst einkehren. Auch der Winter und die kältere Jahreszeit ist eine Reise wert. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten im Winter.

die Rheinterrassen bei Nierstein
Zu Fuß oder mit dem Rad entlang des Rheins
Vielseitiges Wanderwegenetz
Wanderer bei Nackenheim
Auf dem Rheinterrassenweg
Bild zeigt Radweg im Weinberg
Entlang der Weinberge
Weinernte
Auf zur Weinernte im Spätsommer